Freiwillige Feuerwehr Volsemenhusen

Auf Grund der aktuellen Entwicklung im Bezug auf das #Corona-Virus werden sĂ€mtliche Ausbildungs- und Übungsdienste der Freiwilligen Feuerwehr Volsemenhusen bis auf weiteres abgesagt.

Hier halten wir uns an die Empfehlung des Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein, dem Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein, sowie des Kreisfeuerwehrverbandes Dithmarschen, um in dem Sinne die Erhaltung der Einsatzbereitschaft sicherzustellen.

Der Einsatzdienst ist *nicht* davon betroffen, im Notfall sind wir also natĂŒrlich weiter fĂŒr euch da.

Unsere Freizeit fĂŒr eure Sicherheit

Ihre Freiwillige Feuerwehr Volsemenhusen

Schornsteinbrand in Ramhusen
Volsemenhusen (j-mh) Am 03. MĂ€rz2013 wurden die Feuerwehren aus Volsemenhusen, Diekhusen-Fahrstedt und die Drehleiterder BrunsbĂŒtteler Feuerwehr morgens um halb 11 zu einem Schornsteinbrand inRamhusen alarmiert.

Nach kurzerLageerkundung durch die Feuerwehr Volsemenhusen konnten die FeuerwehrenDiekhusen-Fahrstedt und BrunsbĂŒttel wieder in Ihre Standorte einkehren. Vor demEintreffen der Wehren hatte der Besitzer das Feuer mit dem Feuerlöschererstickt.

Nach guteiner Stunde war fĂŒr den Schornsteinfeger und die Feuerwehr Volsemenhusen derEinsatz beendet.

DieserEinsatz zeigt, dass man immer einen funktionierenden Feuerlöscher im Hausehaben soll.